Pokalhalbfinale FC Bayern München vs. Borussia Dortmund

Spiele wie diese: Bayern München vs. Borussia Dortmund

Ja, es gibt diese Spiele wie das gestrige Pokalhalbfinale. Da standen sich gegenüber: Der FC Bayern München, seit letztem Sonntag zum 25. Mal Deutsch Fußballmeister, und  Borussia Dortmund, aktuell Platz 8 in der BuLi-Tabelle, ehrfürchtige 37 Punkte hinter den Bayern rangierend. Das sind zwölf verlorene Spiele mehr!

Also konnte es eigentlich nur einen Sieger gestern Abend in der Allianz Arena geben, zumal die Statistik ganz klar für die Bayern sprach, vor allem Zuhause. Und es sah bis zur 75. Minute auch alles nach einem ungefährdeten Sieg der Münchner aus, die die Schwarz-Gelben klar im Sack hatten. Bis zu diesem Tor von Aubameyang, das aus der allerersten Torchance der Dortmunder heraus entstand. Danach waren die Bayern zwar erst mal von der Rolle, fingen sich aber wieder.

Und selbst in der Verlängerung hatten sie noch ausreichend Möglichkeiten. Alleine Schweinsteiger mit seinen zwei nicht sauber platzierten Kopfbällen und Lewandowski mit dem Lattentreffer hätten es klar machen können, wenn nicht müssen. Aber irgendwie zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon das Gefühl: das wird heute nichts mehr.

Erinnerungen an das Finale Dahoam

Und es kamen Erinnerungen an dieses verfluchte Endspiel Dahoam gegen den FC Chelsea auf, das anno 2012 ganz ähnlich verlief. Auch da waren die Kicker aus der bayerischen Landeshauptstadt die klar dominierende Mannschaft und sind ähnlich fahrlässig mit ihren Torchancen umgegangen. Und das Ende des Spiels kennt man ja: Drogba wird eingewechselt, macht den Ausgleich, es geht in die Verlängerung und Schweini verschießt wohl den wichtigsten Elfmeter seiner Karriere.

Dass es gestern vier davon waren: Geschenkt. Dass Gagelmann (der Schiri) und sein Team den Bayern einen glasklaren Elfer verwehrt hat: geschenkt. Es gibt einfach diese Spiele, die du scheinbar nicht gewinnen kannst oder sollst.

Hoffentlich reicht es für den FC Barcelona

Allerdings scheint die Mannschaft in einem nicht sehr fitten Zustand zu sein, die letzten Wochen haben offensichtlich ihre Spuren hinterlassen. Da kann man wirklich nur hoffen, dass es für den Schlussspurt, speziell gegen den FC Barcelona nächste und übernächste Woche noch reicht. Um so mehr schmerzt die erneute Verletzung von Arjen Robben, der wohl in dieser Saison nicht mehr spielen wird. Aber vielleicht kommt ja Franck Ribéry zurück, zumindest fürs Rückspiel. Wir werden sehen.

Michael Hülskötter

Ich bin Blogger und Fußballfan, und beides aus Leidenschaft. Genau aus diesem Grund ist das Blog entstanden, denn ich will endlich auch mal über Fußball schreiben. Und zwar so, wie es mir gefällt.

Kommentare

Kommentar(e)

Ein Gedanke zu „Spiele wie diese: Bayern München vs. Borussia Dortmund

Kommentare sind geschlossen.