Rekordmeister unter sich: Al-Merrikh SC vs. FC Bayern München [Update]

fcb emblemWarum der FC Bayern heute Abend im Rahmen seines Wüsten-Trainingslagers auf den sudanesischen Fußballclub Al-Merrikh SC trifft, kann ich nicht genau sagen. Ich weiß nur, dass ich bis gerade eben nicht mal wusste, dass der heutige Gegner des FCB aus dem Sudan stammt und wie der FC Bayern München ebenfalls Rekordmeister ist.

So gewannen die Kicker aus Khartum zwischen 1970 und 2013 insgesamt 19 Mal die sudanesische Fußballmeisterschaft, holten zwischen 1963 und 2013 bisher 21 Mal den sudanesischen Pokal und konnten sich immerhin zwei Mal in die Siegerliste des CECAFA Club Cup (vergleichbar mit der Europäischen Champions League) eintragen. Zudem wurde der Verein in der Vergangenheit von zwei deutschen Trainern betreut: Otto Pfister und Michael Krüger.

Das wird ihnen allerdings nicht dabei helfen, von einer halbwegs gut gelaunten Fußballmannschaft aus München ihre Grenzen aufgezeigt zu bekommen. Anstoßzeit ist 18:00 Uhr, Sport1 überträgt das Spiel aus Doha ab 17:55 Uhr live.

Update: Locker und leicht haben die Bayern das Spiel gewonnen. Stets überlegen, ohne zu brillieren. Na ja, halt eines dieser Testspieel ohne größeren Wert.

Erfolgreiches Testspiel des FC Bayern München

Michael Hülskötter

Ich bin Blogger und Fußballfan, und beides aus Leidenschaft. Genau aus diesem Grund ist das Blog entstanden, denn ich will endlich auch mal über Fußball schreiben. Und zwar so, wie es mir gefällt.

Kommentare

Kommentar(e)